SIXFOLD wird als Teil der Luxembourg Museum Days am 19. und 20. Mai um jeweils um 12.00 und 16.00 Uhr zu sehen sein.

 

httpss://www.mudam.lu/fr/agenda/details/event/luxembourg-museum-days/

 

Photo: Bohumil Kosthoryz

SIXFOLD wird als Teil des belgischen Festivals ‘Dag van de dans’ in der spanischen Botschaft am 28. April um 14.30 Uhr zur Aufführung kommen.

An dem selben Tag werden unterschiedlichste Tanzvorstellungen in ganz Belgien stattfinden.

Das Programm der spanischen Botschaft ist wie folgt:

14u – 14u20: ENTRE LUNAS. Chapitre I. Et toi… (Francesca Saraullo (IT) & Carolina Van Eps (CO)

14u30 – 14u50: SIXFOLD: A Nexus (Elisabeth Schilling (GB)
15u – 15u15: Nero ahogándose (Joaquín Collado (ES)
15u30: Talk “(Dis)abilities: a conversation about inclusive dance” (Marta Wörner (SP) & Jeroen Baeyens (BE) [georganiseerd door CUMEDIAE en met de steun van Culture Agora]

 

Mehr Infos unter: httpss://www.dagvandedans.be

Am 21. April 2018 wird Elisabeth SIXFOLD im Norden Farm Theater in Maidenhead tanzen. Kuratiert von Charlie Dixon wird dieser Abend Arbeiten von weiteren jungen Künstlern zeigen.

Mehr Infos: httpss://www.nordenfarm.org

SIXFOLD wird auch diesem Jahr wieder auf eine Sommer – Tournee gehen. Wir freuen uns Sie in unserem Publikum begrüßen zu dürfen!

 

21. April Norden Farm, Maidenhead (UK) – www.nordenfarm.org

28. April Spanish Embassy, Dag van den Dans, Brussels (BE) – httpss://www.dagvandedans.be/

19th & 20th May MUDAM ( Musée d’art Moderne), Luxembourg (LU) – https://www.mudam.lu/

1. Juni Dumfries & Galloway Arts Festival (UK) – httpss://www.dgartsfestival.org.uk

17. Juni The Barn Aberdeen (UK) – https://www.thebarnarts.co.uk/

13. Juli Scottish Dance Theatre, Dundee Rep, Dundee (UK) – https://www.scottishdancetheatre.com/

11. August Koli, Finland (FI) – httpss://www.resartis.org/en/residencies/list_of_residencies/?id_content=4892

18. August Mc Phail Centre, Ullapool (UK) – https://www.macphailcentre.com/

Elisabeth wird in der kommenden Woche wieder mit Dana Caspersen arbeiten, ein Workshop-Event, welches Teil des Cullberg Ballet’s Festival Labo ist.

https://cullbergbaletten.se/performance/labo-stockholm-festival-contemporary-dance/?lang=en

In der kommenden Woche wird Elisabeth in ihrer Heimatregion Kinderworkshops zu ihrem Stück SIXFOLD anbieten.

Anbei ein kleines Video, was Kinder über das Stück denken, welche Assoziation und Ideen es bei ihnen erweckt.

Elisabeth hat begonnen eine neue Arbeit innerhalb des Programms ‘The Playgound’ der Rambert Dance Company in London zu kreieren. Diese Arbeit ist in den zarten ersten Schritten der Entwicklung und ist inspiriert von den Reflektionen zu Symmetrie und Repetition von traditionellen Ballettschritten wie dem ‘échapée’ oder dem ‘piqué’.

Tänzerin: Michelle Buckley

Photographie: Rambert Dance Company

 

https://vimeo.com/262791708

In der kommenden Woche ( 3. – 6. April 2018) wird Elisabeth die Profi-Klasse im Luxembourger Tanzhaus TROIS C-L geben.

www.danse.lu

 

Image: Julie Freichel für JAVA

Im Verlaufe des Jahres 2018 wird Elisabeth an dem Arbeitsprozess zu Clod Ensemble’s neuer Arbeit in London teilnehmen. Das Stück wird Im Herbst 2018 zur Premiere kommen.

httpss://www.clodensemble.com/

Frisch aus dem Radio ist hier der Podcast zu dem Interview mit Elisabeth bei Radio Ara. Ein warmes Dankeschön an Natasha & Lisa für das nette Interview und die Einladung.

https://soundcloud.com/aracityradio/dancer-and-choreographer-elisabeth-schilling-meets-natasha?utm_source=soundcloud&utm_campaign=share&utm_medium=facebook

Photo: Lisa McLean