Wir freuen uns, die Kreation eines neuen Werkes anzukündigen

HEAR EYES MOVE

Dances with Ligeti

Premiere am
16. / 17. Dezember 2020
Großes Théâtre de la Ville de Luxembourg.

Elisabeth Schilling wird zusammen mit fünf Tänzern und der Pianistin Cathy Krier eine noch nie dagewesene choreographische Interpretation der virtuosen Etüden für Klavier des renommierten Komponisten György Ligeti präsentieren.

Diese Kreation wird vom Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg, dem Kunstfest Weimar und dem Moselmusikfestival koproduziert und darüber hinaus u.a. von der Philharmonie Luxembourg, TROIS C-L Luxembourg unterstützt.