#Porträt I Elisabeth Schilling, Tänzerin und Choreografin: „Die Recherche ist das Gerüst für jeden Künstler.“

#szenikmag stellt Ihnen die enthusiastische und sehr interessante Tänzerin und Choreografin Elisabeth Schilling vor. Gemeinsam sprechen wir über ihre Anfänge, den zeitgenössischen Tanz und die wichtige Beziehung zum Publikum.
Von Kind auf vom Tanzfieber ergriffen schöpft die Tänzerin und Choreografin Elisabeth Schilling unermüdlich aus ihrem Ideen-und Gedankenschatz. So entstehen grenz-und bereichsübergreifende Arbeiten, die sich immer wieder mit dem Kontakt zum Publikum auseinandersetzen.

In Workshops und Konferenzen versucht sie dabei etwas von ihrer Leidenschaft zum Tanz wiederzugeben und Neugier zu wecken.

„Wir müssen dem Publikum das Selbstbewusstsein zurückgeben, dass jede individuelle Wahrnehmungsweise von jeglicher Form der Kunst richtig und toll ist.“.

E. Schilling

Ganzes Video-Interview hier:

https://www.szenik.eu/de/portraet-i-elisabeth-schilling-taenzerin-und-choreografin-die-recherche-ist-das-geruest-fuer-jeden-kuenstler-31506