Das Stück ‘Triptych’, dass von Mara Vivas choreographiert wurde und im Februar 2015 bei The Place zur Uraufführung kam, wird im Juni 2015 wieder aufleben.

Am 18. Juni wird es beim GOLive Festival, kuratiert von dem Tanzkritiker Donald Hutera, in London im Lion&Unicorn Theatre wiederaufgeführt werden.

Am 30. Juni wird ‘Triptych’ in der Bolivar Hall in London in einem Event, dass von Mara Viva selbst kuratiert wurde weiterhin aufgeführt werden.

Tickets unter: httpss://www.offwestend.com/index.php/plays/view/12998

 

Außerdem wird Elisabeth an verschiedenen Recherchenprozessen mit Choreographen in London teilnehmen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.