Das OPUS Magazin hat ein umfangreiches Portrait von Elisabeth Schilling und ihrer Arbeit veröffentlicht. Vielen Dank an Eva-Maria Reuther für den tollen Bericht.