In den kommenden Wochen wird Elisabeth in Residenz in dem Tanzhaus SPAM! in Italien sein und eine Recherche zu einem neuen Stück beginnen:die choreographische Bearbeitung der Etuden des Györgi Ligeti.

Image: Jasmin Schaitl