Die innerpolitische Situation in Deutschland in der vergangenen Woche inspirierte Elisabeth, den traditionellen bayrischen Bandltanz zusammen mit syrischen und deutschen Jugendlichen neu zu choreographieren. Anstatt die bayerischen Farben zu verwenden wurden Farben der syrischen und der deutschen Flagge als Zeichen des friedlichen Miteinanders und der Offenheit für die Kulturen des jeweils anderen miteinander verflochten.

Danke an Fachstelle Plus Marienburg und Jedem Kind seine Kunst für die Unterstützung dieses Projektes.