logo

NewsDeutsch

08 Jun 2019

‘One second it’s there…’ – Symposium zu Bewegung, Zeit, Raum und die Kunst des Tanzes in Museen und Gallerien

Gemeinsam mit Tim Nunn und Simone Stewart initiiert und produziert und ermöglicht durch die Unterstützung der Hunterian Gallery Glasgow, Workroom Glasgow, Goethe Institut Glasgow, sowie auch Creative Scotland wird am 26. Juni, als Teil der FELT Sommer Tournee ein Symposium mit dem Titel ‘One second it’s there…’ – Bewegung, Zeit, Raum und die Kunst des Tanzes in Museen und Gallerien in der Hunterian Gallery in Glasgow stattfinden.   “One Second It’s There…. Bewegung, Zeit, Raum und die Kunst des Tanzes in […]

23 Mai 2019

Residenz bei SPAM! – Italien

In den kommenden Wochen wird Elisabeth in Residenz in dem Tanzhaus SPAM! in Italien sein und eine Recherche zu einem neuen Stück beginnen:die choreographische Bearbeitung der Etuden des Györgi Ligeti. Image: Jasmin Schaitl

22 Mai 2019

150 Teilnehmer bei FELT Workshops

Filz – eine Hommage an den Tastsinn: 150 Teilnehmer (Alter 3 bis 70 Jahre) fühlten und erlebten Texturen und Materialien, um mit ihnen in den letzten 3 Wochen in verschiedenen Institutionen rund um Rheinland-Pfalz Tänze zu kreieren. Gefördert wurde dies vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur RLP, der Silvio und Waltraud del’ Antonio Kunsmann Stiftung Wittlich, Casa Tony M Wittlich, Sparkassenstiftung Bernkastel-Wittlich, Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank Bernkastel-Wittlich

15 Mai 2019

Nacht der Museen Frankfurt – Museum für angewandte Kunst Frankfurt

Ein Auschnitt der Arbeit, die Elisabeth beim Museum für angewandte Kunst in Frankfurt innerhalb der Nacht der Museen am 11. Mai 2019 zeigte.  

15 Mai 2019

Publikumsstimmen FELT

  Stimmen zu FELT von unserem Premierenpublikum: Véronique Kesseler, Meridith Moss, Sandra Lieners, Christopher Petry und Juliette Geesmann.          

12 Mai 2019

FELT im Tageblatt (Luxembourg)

Die Kritik zu FELT von Anina Valle Thiele im Tageblatt Luxembourg. „Elisabeth Schilling überrascht immer wieder (…). Ihre Tanzchoreographien sind ausgefallen, explosiv und abstrakt. Sie spielen mit unserer Wahrnehmung.“ Manche (Publikumsteilnehmer) sprachen gar von einer neuen Kunstform, zwischen Choreographie und Performance, zwischen bildender Kunst und Tanz und lebendig gewordenem Material.“  

05 Mai 2019

Performance Museum für angewannte Kunst, Frankfurt

Am 11. Mai wird Elisabeth innerhalb des Events der Nacht der Museen in Frankfurt, beim Museum für angewandte Kunst in Frankfurt eine speziell für das Museum entwickelte Performance tanzen.Uhrzeiten: 22 / 23 / 24Uhr. Eintritt frei. ‘Die Choreografin und Tänzerin Elisabeth Schilling präsentiert auf der Lichtbrücke im 1. Obergeschoss des Museums eine Performance, die Tanz, Design und Musik zu einem ästhetischen Kunstwerk vereint. Die für das Museum entwickelte Variation bezieht sich auf Schillings breitgefächertes Repertoire, in der sie sich mit […]

05 Mai 2019

FELT in Residenz in Wittlich, Elisabeth’s Heimatstadt

Vom 07.  bis zum 10. Mai wird FELT mit zahlereichen Events: von Workshops, bis zu einer Ausstellung rund um die Hintergründe und Inspirationen zu FELT, sowie auch mit einer Performance und anschließendem Künstlergespräch zu Gast in Elisabeth’s Heimatstadt in Wittlich sein. Performance FELT: 09. Mai, 20h Synagoge Wittlich, Freier Eintritt. Tickets: (0049 6571-146614) Exhibition on process and inspiration of FELT: 06. – 10. May CASA Tony M. – Museum Tony Munzlinger. Freier Eintritt. Workshops: 07., 8., 10. Mai CASA Tony […]

25 Apr 2019

FELT in Hamburg

Am 26. und 27. April wird Elisabeth das neue Stück FELT in Hamburg bei der Koinzi-Dance Kulturwoche ‘Valises et Passages’ tanzen. Dies ist das erste Tourneedatum für das frisch kreierte Werk! Mehr Infos auf: https://www.koinzi.de

20 Apr 2019

Bericht zu FELT in La Glaneuse

Zu der Premiere von FELT führte Marie-Laure Rolland mit Elisabeth ein Gespräch. Der Artikel dazu wurde in La Glaneuse veröffentlicht: https://laglaneuse.lu/les-creatures-indociles-delisabeth-schilling/?fbclid=IwAR32El9UrjiqjKzR1O87ayKrruvT6lqLUcSGW4jJHnf_hvCpg-zhw0_H_V8#more-3282   Image: Martine Pinnel  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen - Close