logo

NewsDeutsch

04 Apr 2020

Interview über die Schuhtänze mit The Barn Theatre, Scotland

In der vergangenen Woche gab Elisabeth ein Interview zu den Schuhtänzen mit The Barn Theatre in Schottland: Ganzes Interview auf Englisch HIER.   Schuhtänze mit Elisabeth Schilling Interviewt von Simone Stewart Die Künstlerin Elisabeth Schilling erzählt uns von einem neuen Tanz-/Kunstprojekt, an dem Sie alle bequem von zu Hause aus teilnehmen können. Elisabeth Schilling ist eine Tänzerin und Choreografin, die in Deutschland geboren und aufgewachsen, nunmehr international tätig ist. Ihre eigenen Projekte sind vorwiegend interdisziplinär, d.h. zwei Kunstformen z.B. Tanz […]

23 Mrz 2020

Schuhtänze – Film

Schuhtänze in Zeiten der Pandemie ist eine von Elisabeth gegründeten Inititiative, welche dazu einlädt, einen Schuhtanz mit den jeweiligen Lieblingsschuhen zu kreieren, zu filmen und zu Elisabeth zurückzusenden. Schuhtänze und -filme erreichten Elisabeth bisher aus der ganzen Welt, alt und jung, mobil und unmobil, Künstler oder nicht – hier ist das Video dieser Tänze zu finden, welches wöchentlich aktualisiert wird!

20 Mrz 2020

Schuhtänze in Zeiten der Pandemie

Guten Tag, Falls Sie / du dich / sich langweilen /langweilt oder traurig sind /bist, dass so viele (alle unsere Verträge) in den kommenden Wochen gekündigt wurden, Sie / du ihre / deine Arbeit verloren hast und alleine zu Hause sind / bist, möchte ich Sie / dich zu einer gemeinsamen choreographischen Idee einladen, die ich initiiert habe, um sowohl Ihre / deine als auch meine und die Stimmung unseres Publikums bei Laune zu halten 🙂 Sie heißt ‘Schuhtänze in […]

18 Mrz 2020

Ja, alles ist gecancelt und JA, wir bleiben kreativ…

Bis auf Weiteres sind alle öffentlichen Auftritte und Residenzen von Elisabeth Schilling gecancelt. Wir nutzen die freie Zeit zur Recherche und zur Planung zukünftiger Tourneen und Stücke. Wir tanzen weiter – und zwar auf Instagram! Folgt @tanzelitanz, um gemeinsam mit Elisabeth über künstlerische Ideen informiert zu bleiben und selbst kreativ zu werden. Image: Simone Mousset’s ‘Their Past’

29 Feb 2020

Bleeding Faeries All Over The Place – London

Nächsten Samstag, den 7. März, veranstaltet die LCDS FEMINIST SOCIETY ein generationsübergreifendes Rundtischgespräch mit einigen Tanzkünstlerinnen, die über die Idee des feministischen Vermächtnisses rund um The Place diskutieren und darüber, was es bedeutet, dieses Vermächtnis in der Zukunft fortzusetzen. Elisabeth freut sich eingeladen zu sein an diesem Gespräch teilzunehmen! Mehr Infos HIER.  

23 Feb 2020

FELT in London

Am 06. März 2020 wird FELT im Rahmen des ‘Young Choreographer’s Evening’ bei den Siobhan Davies Dance Studios aufgeführt werden. Mehr Informationen hier: https://www.siobhandavies.com/whats-on/performance/open-choreography-performance-evening-mar20/ Image: Tim Nunn

06 Feb 2020

Neue Arbeit zu Ausstellung ‘Ingrid Godon. Ich wünschte’ am Museum Angewandte Kunst Frankfurt

In Antwort zu der Ausstellung ‘Ingrid Godon. Ich wünschte’, welche Arbeiten der Künstlerin Ingrid Godon und des Lyrikers Ton Tellegen zeigt, erarbeitet Elisabeth gemeinsam mit jungen Tanzinteressierten ein choreographisches Werk, welches am 27. und 28. Februar innerhalb der Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt a.M.  öffentlich gezeigt werden wird. ‘Mit Tänzerin und Choreografin Elisabeth Schilling lernen die Jugendlichen den zeitgenössischen Tanz kennen und übersetzen Bilder, Texte, Gefühle und Gedanken in Bewegung. Schritt für Schritt werden sie die Kraft des eigenen […]

28 Jan 2020

AUDITION: HEAR EYES MOVE

Elisabeth Schilling is seeking 1 female and 1 male dancer to join her next group creation « HEAR EYES MOVE. Dances with Ligeti » – a choreographic interpretation of the Etudes pour Piano by composer György Ligeti. The work will be a quintet of dancers. Brian Ca will be choreographic assistant to the creation. The piece is co – commissioned by Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, Kunstfest Weimar, Mosel Musikfestival Germany and furthermore supported by Philharmonie Luxembourg, TROIS C-L […]

14 Jan 2020

Die Symposium Mitschrift ist online!

‘One Second it’s There…’ Bewegung, Zeit, Raum und Tanz in Galerien und Museen Eine Antwort auf die Veranstaltung von Emmie McLuskey. Hier finden Sie eine Aufzeichnung und Reaktion auf einen Tag mit Vorträgen, Provokationen, Vorlesungen und Performances, initiiert und produziert von Elisabeth Schilling, Tim Nunn und Simone Stewart anlässlich von Schillings Performance von ‘FELT’ / der Schottland Tournee FELT  in der Hunterian Gallery der Universität Glasgow. ‘Wie bei jedem Ereignis ist es schwierig, eine Erklärung oder Reaktion auf einen ganzen […]

12 Jan 2020

Der TEDx Talk ist online!

Elisabeth’s TEDx Talk mit dem Titel ‘How to Experience Art: a guide to being creative.’ ist jetzt HIER auf der TED Seite online zu finden. Viel Spaß damit!   Photo: Dominika Montonen-Koivisto

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen - Close