logo

NewsDeutsch

10 Mrz 2019

Premiere des neuen Stückes FELT – 18. April Cercle Cité Luxembourg

Die Premiere des neuen Stückes ‘FELT’ wird am 18. April 2019, um 20 Uhr, im Grande Salle des Cercle Cité Luxembourg stattfinden. In welcher Weise sind wir beeinflusst von den Stoffen, Materialien und Formen, die uns umgeben? Wie berühren sie uns? Wie berühren wir sie? Bewegte Skulptur, Fluss aus Stoff, abstrakte Landschaft, amorphes Wesen: Zwischen Installation und Performance, zwischen Unbelebtem und Lebendigem, zwischen Geometrie und Phantasma versteht sich FELT als Hommage an den Tastsinn. Haut und Stoff, geformt durch Muskeln und […]

08 Mrz 2019

Residenz & Training bei TripSpace, London

Innerhalb ihrer Residenz bei TripSpace London wird Elisabeth von Montag bis Donnerstag, 11. – 14. März das Training geben. http://www.tripspace.co.uk/class/648/elisabeth-shilling-faciliates-prodance-training/   Image: Bohumil Kosthoryz

16 Feb 2019

Residenztournee: Nottingham, Aberdeen, Newcastle, London

In dem kommenden Wochen wird Elisabeth innerhalb von verschiedenen Residenzaufenthalten an ihrer neuen Kreation arbeiten. Sie wird bei Dance4 in Nottingham (https://www.dance4.co.uk/), bei City Moves Dance Agency in Aberdeen ( https://citymoves.org.uk/ ), bei DanceCity Newcastle ( https://www.dancecity.co.uk/ ) und bei TripSpace in London (http://www.tripspace.co.uk) zu Gast sein. Am 26. Februar wird Elisabeth einen Workshop zu ihrem neuen Stück und am 28. Februar eine Rechercheperformance bei City Moves Dance Agency geben. Image: Martine Pinnel

10 Feb 2019

Residenz in der Eifel

Im Februar wird Elisabeth an dem Projekt ‘TextureBodyTexture’ in einem Residenzaufenthalt in Manderscheid in der Eifel arbeiten.   Bild: Bohumil Kosthoryz

03 Feb 2019

‘Walzer der Wissenschaften – eine Sprache für das Tanzen’

‘Ich bin der festen Überzeugung, dass was auch immer Bewegung initiiert, dieser Impuls sich in die Präsenz des Tänzers niederschlägt. Vor diesem Hintergrund ist es interessant über die Beziehung zwischen Körper, Präsenz und künstlicher Intelligenz nachzudenken.’ Einen herzlichen Dank an die Junge Akademie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz, für die Initiation und Organisation des Events. Es war eine bereichernde Erfahrung meine Leidenschaft der Kunstform Tanz mit Akademikern der Sparten Literaturwissenschaften, Robotik, Neurowissenschaften und Islamwissenschaften und von den […]

15 Jan 2019

Finissage ‘Man muss das Leben Tanzen’: ‘Walzer der Wissenschaften’

23. Januar, 18 Uhr, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz Kurz vor Beginn des neuen Wissenschaftsjahres ›Künstliche Intelligenz‹ will die Junge Akademie in der Finissage der Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen‹ Ausdrucksformen des Tanze(n)s aus Sicht verschiedener Wissenschaften aufgreifen und über die Wechselbeziehungen und Synergien zwischen Tanz, Wissenschaft und Künstlicher Intelligenz diskutieren. Mit den Wissenschaften lässt sich eine Sprache finden, nicht nur für die Beschreibung des ästhetischen und inhaltlichen Vielfalt des Tanzes als Kunstform, sondern auch zum Ausdruck […]

15 Jan 2019

Eine neue Kreation: BABYLON von Quang Kien Van

Im Januar wird Elisabeth eine neue Kreation namens ‘Babylon’ mit dem Londoner Choreographen Quang Kien Van beginnen. Das Stück ist inspiriert von Yvonne Rainer’s ikonischem ‘No Manifesto’.  

28 Dez 2018

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Besucher unserer Seite, Liebe Freunde unserer Arbeit,   Wir wünschen Ihnen von Herzen eine harmonische und ruhige Ferienzeit, ein schönes Weihnachtsfest sowie auch alles Gute für das kommende Jahr! 2019 ist ein Jahr mit weiteren kreativen Abenteuern und wir hoffen, dass Sie uns auch auf diesen neuen Wegen gerne weiter begleiten. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!   Elisabeth Schilling & Team   Image: Hannah Ma Dance / Nussknacker / Théâtre National Luxembourg

10 Dez 2018

Profi-Klasse beim TROIS C-L

Von Dienstag, den 11. Dezember bis Freitag, den 14. Dezember wird Elisabeth von 10 – 11.30 Uhr klassisches Training für Profis im TROIS CL, Centre de Création Chorégraphique unterrichten. Mehr Infos auf: www.danse.lu   Image: Bohumil Kosthoryz

25 Nov 2018

TextureBodyTexture – eine erfahrbare Ausstellung

Innerhalb des kommenden Trois du 3. Dezember, TROIS C-L, Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois werden Elisabeth Schilling und Mélanie Planchard ihre Recherche-Arbeit “TextureBodyTexture” vorstellen.  Eine erfahrbahre Ausstellung gibt Einblicke in der Künstler Beschäftigung, wie eine Vielfalt von Texturen den Körper bewegen und wie der Körper sie wiederum bewegt. Die Ausstellung lädt das Publikum ein, ein kritisches Bewusstsein für die Qualitäten von Textur, Körper und Raum zu schärfen, wie sie sich begegnen und informieren – und ihre Wirkung -, wie sie […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen - Close