logo

NewsDeutsch

09 Nov 2019

Presse zu ‘Skizzen zu Ligeti’ in Lucca, Italien

Presse zu ‘Skizzen zu Ligeti beim Wonder Women Festival Lucca, Oktober 2019. Original – Artikel auf Italienisch: http://www.losguardodiarlecchino.it/2019/11/alla-ricerca-di-complessita/?fbclid=IwAR1IrQZwIoW6Nx6tnKNQwDlUcJUYhcks97TdDDnSUDo7Pp4F8j3vkW5wOe4 Artikel auf Englisch: This is the context for Sketches on Ligeti, a show of music and dance that gives life to the first book of études by György Ligeti, composed between the eighties and early 2000. Cathy Krier plays the piano wrapped in a simple black dress that covers the whole body, her bare feet on the pedals. Elisabeth Schilling, dressed in […]

05 Nov 2019

FELT zurück in Schottland

Als eine ‘One-Off’ und exklusive Vorstellung wird FELT, nach seiner erfolgreichen Sommer – Tournee, nun ein letztes Mal in Schottland gezeigt werden. Der Ort für diese Aufführung ist das renommierte Eden Court Theatre in Inverness. Die Performance wird am 14. November stattfinden. Photographie: Tim Nunn  

05 Nov 2019

Lunch Time Talk bei University of Glasgow

Am 12. November 2019, von 13-14 Uhr wird Elisabeth einen Lunch Time Talk am Department für Theaterwissenschaften an der Universität Glasgow halten. Sie wird dabei über Ihre vergangenen Arbeiten sprechen und auch Fragen den Publikums entgegennehmen.

26 Okt 2019

Wonder Women Festival in Italien

Gemeinsam mit der Pianistin Cathy Krier wurde die Recherchearbeit zu Ligeti ‘Mosaiklgleiche Augenblicklichkeiten: Skizzen zu Ligeti’ zu dem Wonder Women Festival in der Toskana, Italien eingeladen. Am Montag dem 28., Oktober wird das Stück um 21.00 im Teatro San Girolamo di Lucca gezeigt werden. Mehr Infos auf: https://www.facebook.com/events/514991239092412/    

17 Okt 2019

Interview mit Elisabeth in ‘La Glaneuse’

Im Rahmen der Produktion ‘Peer Gynt’ an der Philharmonie Luxembourg wurde Elisabeth innerhalb des luxemburgischen Tanz-Magazins ‘La Glaneuse’ von Journalistin Marie-Laure Rolland interviewt. Den Artikel zu dem Stück finden Sie hier: Video: Bohumil Kosthoryz

15 Okt 2019

Angst von Anne Simon

Im Rahmen der nationalen Sensibilisierungskampagne “Angst: Lass uns darüber reden” lädt der Informations- und Präventionsdienst der Ligue Luxembourg die Öffentlichkeit zu einer originellen Aufführung ein. Die Tänzerin Elisabeth Schilling und der Schauspieler Nickel Bösenberg lassen Sie im Duo zittern und laden Sie ein, das Thema Angst mit Einsicht und Feingefühl zu entdecken. Dank einer einzigartigen und überraschenden Szenografie wird der Passant herausgefordert und auf das Problem aufmerksam gemacht. Die Inszenierung von Anne Simon verdient es, gesehen zu werden, um alle […]

02 Okt 2019

Peer Gynt in Berlin

Elisabeth erarbeitet gerade die Choreographie der Schauspieler für Peer Gynt an der Philharmonie Luxembourg in Berlin.

23 Sep 2019

Beginn einer neuen Arbeit mit Choreographin Linda Forsman, Stockholm

Im September 2019 beginnt Elisabeth die Zusammenarbeit mit der schwedischen Choreographin Linda Forsberg, welche 2020 zu einem abendfüllenden Stück entwickelt werden soll.   Photo: Eunsun Cho    

29 Aug 2019

Peer Gynt an der Philharmonie Luxembourg

Vorhang auf! Wenn das Orchestre Philharmonique du Luxembourg im Grand Auditorium die ersten Takte von Edvard Griegs Orchestersuite Peer Gynt erklingen lässt, bereiten sich die Teilnehmer des Musiktheaterworkshops auf ihren großen Auftritt vor. Denn fünf Tage lang erarbeiten sie gemeinsam mit Workshopleiterin Elisabeth Schilling ein choreographisches Gemälde der skandinavischen Welt des Peer Gynt mit ihren Trollen, Feen und sonstigen Fabelwesen, das ein zentraler Bestandteil des großen Konzertes «Peer Gynt» – Ein musikalisches Phantastikum in der Reihe «OPL Familles» im Oktober […]

29 Aug 2019

Eindrücke vom Kunstfest Weimar

Am 25. August zeigten die luxemburgische Pianistin Cathy Krier und Elisabeth Schilling eine Recherchearbeit namens ‘Mosaikgleiche Augenblicklichkeiten beim Kunstfest Weimar. Hier einige Eindrücke photographiert von Candy Welz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen - Close